Mietbedingungen

ALLE WOHNMOBILE SIND NICHTRAUCHERFAHRZEUGE - TIERE SIND NICHT GESTATTET.


Mietvoraussetzung des Fahrers
Mindestalter Fahrer: 23 Jahre
Führerscheinklasse: 3 oder B/C1, mindestens seit 3 Jahren

Übergabe und Rücknahme

Montag bis Freitag, Übergabe am Tag der Anmietung 14.30 Uhr - 16.00 Uhr - Rücknahme am Ende der Anmietung: 9.00 Uhr - 10.00 Uhr. Bitte planen Sie ausreichend Zeit für die gründliche Fahrzeugeinweisung für die Übergabe und Rückgabe ein.
Für zurückgelassene und vergessene Gegenstände wird keine Haftung übernommen.
 
Zahlungsbedingungen
Bei Abschluss des Mietvertrages sind 30% des Gesamtmietpreises sofort fällig. Die Restzahlung erfolgt 3 Wochen vor Reiseantritt.

Rücktritt
a.
Der Mieter ist berechtigt, vor Mietbeginn vom Vertrag zurück zutreten. Im Falle eines solchen Rücktritts wird vom Vermieter eine Entschädigung geltend gemacht.
b.
Zu Ihrer Buchung empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Ereignisse wie Krankheit, Unfall oder andere
unerwünschte Vorkommnisse, auch innerhalb der Familie können unvorhergesehen eintreten. Mit der Storno Versicherung unseres Partners
der Europäischen Reiseversicherung können Sie sich gegen diese Risiken absichern. Bei Beschwerden im Zusammenhang mit der
Versicherungsvermittlung können Sie sich an den Versicherungsombudsmann e. V. (Schlichtungsstelle) wenden: Versicherungsombudsmann
e. V. Postfach 080632, 10006 Berlin, Telefon: 0800 3696000, Fax: 0800 3699000, E Mail: beschwerd Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://www.versicherungsombudsmann.de
c.
Bei Rücktritt des Mieters bis 30 Tage vor Anreise wird je Wohnmobil eine einmalige Bearbeitungsgebühr von 10% des Mietpreises
mindestens jedoch 30,00 € erhoben
Die Rücktrittspauschale beträgt:
- ab 29 Tage bis 21 Tage vor Mietbeginn 30 %
- ab 20 Tage bis 14 Tage vor Mietbeginn 60 %
- ab 13 Tage bis 7 Tage vor Mietbeginn 80 %
- ab  6 Tage bis 1 Tag vor Mietbeginn 90 %
- am Anreisetag, bei Nichtabholung oder während des Mietzeitraumes 100 %
Dem Mieter ist es im Falle der Geltendmachung pauschaler Rücktrittskosten nach 4c ) oder Bearbeitungsentgelte gestattet, dem Vermieter
nachzuweisen, dass ihm keine oder wesentlich geringere Kosten entstanden sind. In diesem Falle ist der Mieter nur zur Bezahlung der
geringeren Kosten verpflichtet.
d.
Rücktritts -, Umbuchungs und Änderungserklärungen bedürfen der Schriftform. Ein Anspruch des Mieters nach Vertragsabschluss auf
Änderungen hinsichtlich des Reisetermins etc. besteht nicht. Für einvernehmliche Änderungen der Buchung wird eine
Gebühr von 15 Euro berechnet. Dies erfolgt nicht , wenn sich der Gesamtauftragswert erhöht.
e.
Der Vermieter kann bei Zahlungsverzug vom Mietvertrag zurücktreten, wenn der Gast die Durchführung der
Mietvereinbarung nachhaltig stört oder wenn er sich so verhält, dass die sofortige Aufhebung der Reservierung gerechtfertigt ist;
wenn der Vermieter das Wohnmobil infolge bei Vertragsabschluss nicht voraussehbarer höherer Gewalt, welche die Durchführung des Vertrages erheblich erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt, nicht zur Verfügung stellen kann. Der Gast erhält in diesem Fall die bereits geleistete Zahlung erstattet. Weitere Ansprüche bestehen nicht. Der Vermieter ist verpflichtet, den Mieter unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit des Mietobjektes zu unterrichten.
f.
Bei vorzeitiger Rückgabe erfolgt keine Rückerstattung des Mietpreises.

 
Kaution
Die Kaution in Höhe von 1.000,00 € muss bei Abholung des Wohnmobils in bar hinterlegt werden.
Bei ordnungsgemäßer Rückgabe des Fahrzeugs, unbeschädigt und gereinigt, erfolgt die vollständige Rückzahlung.

Betriebskosten

Die Betriebskosten während der Mietdauer für Kraftstoff, Öl oder AdBlue trägt der Mieter.
 
Reinigung
Die Rückgabe des Fahrzeugs erfolgt innen und außen (außen nur bei grobem Schmutz wie Schlamm etc.) gereinigt, vollgetankt, mit geleertem Grauwassertank, sowie mit gereinigter Chemietoilette.
Für eine nicht oder ungenügend gereinigte Chemietoilette werden 50 € berechnet!
Auf unserem Campingplatz befindet sich eine Entsorgungsmöglichkeit am CamperClean Automat für 2,00 €.
 
Mindestmietzeiten
Hauptsaison: 10 Tage, Nebensaison: 5 Tage.

Nutzung

Dem Mieter ist untersagt, das Fahrzeug zu verwenden:
a) zur Beteiligung an motorsportlichen Veranstaltungen, Musikfestivals, Oktoberfesten oder sonstigen Großveranstaltungen
b) zur Beförderung von explosiven, leichtentzündlichen, giftigen, radioaktiven, sonst gefährlichen Stoffen und gewerblichen Waren
c) zur Begehung von Zoll- und sonstigen Straftaten, auch wenn diese nur nach dem Recht des Tatortes mit Strafe bedroht sind
d) zur Weitervermietung oder Verleihung
Die Vermietung erfolgt zu Reisezwecken. Fahrten ins Ausland sind nur mit Zustimmung des Vermieters gestattet. Andere Nutzung bedarf ebenfalls der Zustimmung des Vermieters. Gewerbliche Nutzung ist grundsätzlich untersagt.
 
Schäden
Bitte informieren Sie uns bei Rückgabe unaufgefordert über eventuelle Schäden. Neue Beschädigungen werden im Rücknahmeprotokoll aufgenommen, diese werden mit der Kaution verrechnet. Bei Schäden kann die Auszahlung der Kaution und die Erstellung der Endabrechnung ein paar Tage in Anspruch nehmen. Wir bitten um Verständnis.
Für Schäden und Reparaturen am Mietwohnmobil, die nicht durch die Versicherung abgedeckt werden können, haftet der Mieter.
 
Unfall / Versicherung
Der Vermieter ist bei einem Unfall sofort zu benachrichtigen.
Selbstbeteiligung Vollkasko: 1.000,- €

Zusatzversicherung

Wohnmobil-Reiseschutz der MMV GmbH & Co.KG (für mehr Informationen bitte hier klicken)
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.    Ich stimme zu    [X]